Angebote zu "Flatcap" (2 Treffer)

Mayser Taxi einteilige Flatcap aus Haarfilz, Gr...
Bestseller
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einteilige Sportmütze aus Kaninhaarfilz,Flexibler, verdeckter Schirm,Schirmlänge: ca. 5,5 cm,Hergestellt in Europa,...

Anbieter: hutkaufen.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
Flatcap Linen Bicolor - Braun
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne flache Mütze aus Leinen mit zweifarbiger Klappe. 100% Leinen Sonnenschutz +50 100% Polyester-Netzfutter Hergestellt in Deutschland In der britischen Populärkultur wird die flache Kappe in der Regel mit älteren Arbeitermännern in Verbindung gebracht, vor allem denen im Norden Englands , [4] und im West Country , wie sie von Fred Dibnah (Lancashire) und dem Comic -Antihelden Andy Capp (Teesside) verkörpert wurden ). Die enge Verbindung der flachen Kappe mit der Arbeiterklasse und dem East End von London wird durch Jim Branning von der Fernsehseifenoper EastEnders und dem Del-Boy-Trotter von Only Fools and Horses veranschaulicht. Taxi- und Busfahrer werden oft mit einer flachen Kappe dargestellt, wie in den Fernsehskizzen von Gareth Hale und Norman Pace ( Hale and Pace ) ´´London cabbies´´. In der BBC-Show Peaky Blinders zeigen Charaktere ihre Mitgliedschaft in der Birmingham-Bande, indem sie Rasierklingen in den Gipfel ihrer flachen Mützen nähen, vermutlich als Waffe. Der in Newcastle gebürtige AC / DC- Sänger Brian Johnson trägt auf der Bühne und oft außerhalb eine flache Mütze. [5] Die flache Kappe kann auch als Oberklasse bezeichnet werden, wenn die Lässigkeit beeinträchtigt wird. ´´Ein Toff kann auch ein bisschen ein bisschen sein, ohne sozusagen das Gesicht zu verlieren.´´ [6] Im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert trugen britische Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie David Beckham , Guy Ritchie , Richard Blackwood und der Prince of Wales die flache Kappe. [7] [8] Der Hut mit der flachen Kappe wird in der nordamerikanischen (hauptsächlich US-amerikanischen) Populärkultur mit Stadtzeitungsjungen (dh Zeitungsverkäufern an der Straßenecke) in Verbindung gebracht, wobei der Stil manchmal als ´´Zeitungsjunge´´ oder ´´Nachrichtenmütze´´ bezeichnet wird , manchmal auch als ´´ Kangol ´´ bezeichnet Hut ´´wegen der Verschmelzung mit der Marke, die bestimmte Arten von flachen Kappen macht. Dick Berggren ist bekannt dafür, eine flache Mütze zu tragen. Der Stil war bei Gruppen in Großbritannien, Irland und Nordamerika beliebt. Die Obergrenze wird manchmal mit älteren Männern in Verbindung gebracht, vor allem in Südkorea , war jedoch (zusammen mit der Zeitungsobergrenze) bei einigen jüngeren Menschen beliebt, beispielsweise in Städten wie Boston und Pittsburgh mit einer großen irisch-amerikanischen Bevölkerung. Sie sind auch mit Skinheads und dem Oi verbunden! und Punk-Subkulturen . Es ist in der Hip-Hop- Subkultur aufgetaucht, manchmal von hinten nach vorne getragen oder zur Seite geneigt. Es ist auch sehr häufig bei Männern und Frauen in San Francisco , Kalifornien . In der Türkei ist es sehr beliebt bei Männern, meistens unter Arbeitern. Das englische Rugby-League- Team ´´ Featherstone Rovers ´´ heißt der Spitzname ´´The Flat Cappers´´, weil Fans, die in den vergangenen Jahren von Spielen mitgetragen wurden, die Spiele trugen, wie die meisten anderen Teams auch. Die schwarze Leder flache Kappe ist mit einem geflickten oft kombiniert Sportmantel oder Lederjacke und dunklen Kleidung (manchmal kombiniert mit einem Biene gestreiftes Sträflingshemd ) in der populären Kultur zeigen einen Einbrecher, Dieb oder Räuber, gelegentlich mit einer Domino - Maske . Der Comic-Charakter The Goon basiert auf diesem Archetyp der flachgedeckten Straße, die aus Vintage-Cartoons und Comics besteht. Das kanadische Team bei den Olympischen Winterspielen 1998 trug rote, von Roots entworfene, flache Kappen bei der Eröffnungszeremonie der Nationen. Darüber hinaus trug das US-Team bei den Olympischen Sommerspielen 2008 weiße, von Polo Ralph Lauren während der Parade der Nationen entworfene Kappen. Im Jahr 2011 nahm die Beliebtheit der flachen Kappe in Großbritannien zu, was möglicherweise durch Fotos von Prominenten - Männer und Frauen - beeinflusst wurde, die Mützen trugen. Bekleidungshändler Marks & Spencer berichteten, dass der Umsatz mit Flat Caps 2011 deutlich gestiegen ist. [9] Es wird in Russland häufig in der Gopnik- Subkultur getragen.

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 11.05.2019
Zum Angebot